Reisemedizinische Beratung

 

Vor Antritt Ihrer Reise beraten wir Sie gerne über Ihre individuellen Risiken und über entsprechende Vorsichtsmaßnahmen. Zum Beispiel kann es bei thrombose-gefährdeten Personen sinnvoll sein, vor längeren Flug- oder Bahnreisen eine Thromboseprophylaxe durchzuführen. Außerdem sind bei Herz-Kreislaufpatienten bei Reisen in Länder, in denen extreme klimatische Verhältnisse herrschen, entsprechende Maßnahmen zu beachten. Ferner klären wir Sie über möglicherweise sinnvolle Impfungen auf.